Montag MO 1 Jänner 0001
5
Samstag SA 5 Oktober 2019
12
Samstag SA 12 Oktober 2019

Catrin Finch & Seckou Keita © Andy Morgan

Catrin Finch / Seckou Keita

Sonntag 26 Mai 2019
19:30 – ca. 21:00 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Catrin Finch, Harfe

Seckou Keita, Kora

Sion Williams, Tontechnik

Programm

Seckou Keita, Catrin Finch

Clarach

Catrin Finch, Seckou Keita

Teranga bah

Seckou Keita, Catrin Finch

Les bras de mer

Bach te baisso (Bearbeitung: Catrin Finch, Seckou Keita)

Catrin Finch, Seckou Keita

1677

Catrin Finch

Listen to the grass grow

Catrin Finch, Seckou Keita, Solo Cissokho

Yama ba

Catrin Finch

Cofiwch dryweryn

Catrin Finch, Seckou Keita

Hinna-djulo

Seckou Keita

Bamba

Anmerkung

Unterstützt von Wiener Städtische Versicherungsverein und Wiener Städtische
Medienpartner Der Standard und Ö1 Club
Im Anschluss an das Konzert signieren Catrin Finch & Seckou Keita ihre CDs im Mozart-Saal Foyer für Sie.

Zyklus world unplugged

Festival 39. Internationales Musikfest

Links http://www.catrinfinch.com
http://www.seckoukeita.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Catrin Finch & Seckou Keita

Das Thema Migration in musikalische Metaphern verpackt – so könnte man das Konzert des walisisch-senegalesischen Duos Catrin Finch & Seckou Keita umreißen. Wenn Sie wissen wollen, wie es klingt, wenn ein Fischadler zwischen Senegal und Wales umherzieht, dann sollten Sie sich dieses Konzert auf keinen Fall entgehen lassen. Von Migration im weiteren Sinne kann man auch sprechen, wenn die Bach’schen Goldberg-Variationen in traditionellen senegalesischen Griot-Gesang übergehen. Das Zusammenspiel von Kora und Harfe, eine Symbiose zweier Kulturen, erweist sich als wunderbar luftig. Aber auch der Blues kommt nicht zu kurz. Einzigartige Musik für ein aufmerksames Publikum!