Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
1
Samstag SA 1 August 2020
2
Sonntag SO 2 August 2020
3
Montag MO 3 August 2020
4
Dienstag DI 4 August 2020
5
Mittwoch MI 5 August 2020
6
Donnerstag DO 6 August 2020
7
Freitag FR 7 August 2020
8
Samstag SA 8 August 2020
9
Sonntag SO 9 August 2020
10
Montag MO 10 August 2020
11
Dienstag DI 11 August 2020
12
Mittwoch MI 12 August 2020
13
Donnerstag DO 13 August 2020
14
Freitag FR 14 August 2020
15
Samstag SA 15 August 2020
16
Sonntag SO 16 August 2020
1
Montag MO 1 April 2019
2
Dienstag DI 2 April 2019
4
Donnerstag DO 4 April 2019
6
Samstag SA 6 April 2019
7
Sonntag SO 7 April 2019

 

Little Big Sea

Freitag 12 April 2019
21:00 – ca. 22:30 Uhr
Berio-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Little Big Sea

Marlene Weber, Gesang, Gitarre

Elena Schrödl, Gesang, Synthesizer

Gunther Müller, Keyboard

Peter Flödl, Bass, Gitarre, Synthesizer

Florian Nemeth, Schlagzeug

Programm

Marlene Weber, Gunther Müller, Burkini Beach

Disappear

Trophy room

Victoria

Holding on

Total recall

Seconds

My famous laughter

Nero

No other

Philadelphia

Sister

Portugal

History

Five days, five years

Anmerkung

Unterstützt von Wiener Städtische Versicherungsverein und Wiener Städtische
Medienpartner Ö1 Club
Little Big Sea eingesprungen für Johann Sebastian Bass;
Konzert mit Stehplätzen im unbestuhlten Parterre

Zyklus City Sounds

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Mythen des Waldes

Dream Pop für moderne Zeiten: Sanfte Folk-Songs, schwere Trip-Hop Beats und melancholische Stimmen treffen aufeinander, wenn Little Big Sea die Bühne betreten. Ihre Songs erzählen von Kindheitserinnerungen, Alltagsbeobachtungen und entführen in die Traumwelten und Mythen des Waldes.