13
Samstag SA 13 April 2019
14
Sonntag SO 14 April 2019
22
Montag MO 22 April 2019

Rising Stars: Anaïs Gaudemard, Harfe

Samstag 6 April 2019
19:30 – ca. 21:00 Uhr
Schubert-Saal

Interpreten

Anaïs Gaudemard, Harfe

Programm

Elias Parish-Alvars

Introduktion und Variationen über Motive aus Bellinis Norma op. 36 für Harfe solo

Paul Hindemith

Sonate B-Dur für Harfe solo (1939)

Bedřich Smetana

Vltava »Die Moldau«. Symphonische Dichtung T 111 (Má vlast »Mein Vaterland«) (Bearbeitung für Harfe) (1874)

***

Henriette Renié

Légende für Harfe solo

Albert Heinrich Zabel

Springbrunnen op. 23 für Harfe solo

Camille Pépin

Nighthawks nach einem Gemälde von Edward Hopper (2018) (EA)
Kompositionsauftrag von Cité de la musique – Philharmonie de Paris, Calouste Gulbenkian Foundation Lisbon und European Concert Hall Organisation

Gabriel Fauré

Impromptu Des-Dur op. 86 für Harfe solo (1904)

Anmerkung

Für den Gemeinschaftszyklus »Rising Stars« nominiert von Cité de la musique – Philharmonie de Paris und Calouste Gulbenkian Foundation Lisbon.
Der Zyklus »Rising Stars« wird von der Europäischen Kommission unterstützt.
Freie Platzwahl

Zyklus Rising Stars

Links http://www.anaisgaudemard.fr

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft