13
Donnerstag DO 13 Juni 2024
21
Freitag FR 21 Juni 2024
30
Sonntag SO 30 Juni 2024
13
Donnerstag DO 13 Juni 2024
21
Freitag FR 21 Juni 2024
30
Sonntag SO 30 Juni 2024

Arcadi Volodos © Marco Borggreve

Klavierabend Arcadi Volodos

Sonntag 23 Juni 2024
19:30 Uhr
Großer Saal

Besetzung

Arcadi Volodos, Klavier

Programm

Franz Schubert

Sonate a-moll D 845 (1825)

***

Robert Schumann

Davidsbündlertänze. 18 Charakterstücke op. 6 (1837)

Franz Liszt

Ungarische Rhapsodie Nr. 13 a-moll S 244/13 (Bearbeitung: Arcadi Volodos) (1846–1853)

Zyklus Klavier im Großen Saal

Links https://volodos.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Musikalische Brillanz

Arcadi Volodos' Liebe zum Klavier wurde erst im Alter von 15 Jahren entfacht: Zunächst hatte er – in die Fußstapfen seiner Eltern tretend – eine Vokalausbildung begonnen. Doch im Verlauf seiner Jugend wurde ihm klar, dass es ihn an die schwarz-weißen Tasten zog. Der im damaligen Leningrad geborene Pianist ist ein Weltstar, ohne jedoch einen Zug zum Prahlerischen an sich zu haben. Mit musikalischer Brillanz und technischer Virtuosität fasziniert er, der sich die berühmten Transkriptionen für Klavier von Jahrhundertpianist Vladimir Horowitz über Gehör angeeignet und sie darüber hinaus noch ausgeschmückt hat, das Publikum auf der ganzen Welt. Im Juni macht er mit einem romantischen Programm mit Schubert, Schumann und Liszt im Wiener Konzerthaus Halt.
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern