13
Donnerstag DO 13 Juni 2024
21
Freitag FR 21 Juni 2024
30
Sonntag SO 30 Juni 2024
13
Donnerstag DO 13 Juni 2024
21
Freitag FR 21 Juni 2024
30
Sonntag SO 30 Juni 2024

Klaus Mäkelä © Marco Borggreve

Oslo Philharmonic / Lozakovich / Mäkelä

Donnerstag 6 Juni 2024
19:30 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Oslo Philharmonic

Daniel Lozakovich, Violine

Klaus Mäkelä, Violoncello, Dirigent

Programm

Johannes Brahms

Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-moll op. 102 (1887)

***

Symphonie Nr. 1 c-moll op. 68 (1876)

Zyklus Meisterwerke

Links https://ofo.no
http://lozakovich.com
https://klausmakela.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Klaus Mäkelä in seiner Doppelrolle

Klaus Mäkelä, unter den ganz großen Stardirigenten unserer Tage der jüngste, ist an diesem Abend nicht nur in dieser Rolle, sondern auch in seiner ursprünglichen als Cellist zu erleben. An der Seite des noch jüngeren schwedischen Stargeigers Daniel Lozakovich interpretiert er das Doppelkonzert von Johannes Brahms und leitet dabei vom Cello aus das Oslo Philharmonic, als dessen Chefdirigent er schon seit 2020 amtiert. Erst im zweiten Teil des ganz im Zeichen der Musik von Brahms stehenden Konzerts tritt er dann ans Dirigentenpult.
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern