13
Donnerstag DO 13 Juni 2024
21
Freitag FR 21 Juni 2024
30
Sonntag SO 30 Juni 2024
7
Samstag SA 7 Oktober 2023

Philharmonix © Max Parovsky

Philharmonix

»Once Upon a Time ...«

Montag 16 Oktober 2023
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Philharmonix

Noah Bendix-Balgley, Violine

Sebastian Gürtler, Violine

Thilo Fechner, Viola

Stephan Koncz, Violoncello

Ödön Rácz, Kontrabass

Daniel Ottensamer, Klarinette

Christoph Traxler, Klavier

Programm

Ennio Morricone

Man with harmonica (L'uomo dell'armonica) (Bearbeitung: Stephan Koncz) (1968)

Once upon a time in the west (Bearbeitung: Taka Sakuma) (1968)

Johannes Brahms

Ungarischer Tanz Nr. 1 g-moll (Bearbeitung: Stephan Koncz) (1868)

Sebastian Gürtler

Ej Saulite

Judz tautiietis

Freddie Mercury

Don't stop me now (Bearbeitung: Stephan Koncz)

Béla Bartók

Der wunderbare Mandarin (Bearbeitung: Stephan Koncz) (1918–1919/1927)

***

Richard Wagner

Siegfried-Idyll (Bearbeitung: Taka Sakuma) (1870)

Marcus Davy

Spanish Liver (Bearbeitung: Sebastian Gürtler)

Modest Mussorgski

Das Ballett der Kücklein in ihren Eierschalen (Bilder einer Ausstellung) (Bearbeitung: Sebastian Gürtler) (1874)

Art Hickman

Rose room (Bearbeitung: Daniel Ottensamer)

Georg Kreisler

Telefonbuchpolka (Bearbeitung: Sebastian Gürtler)

Stephan Koncz

Pippi

Trepak

-----------------------------------------

Zugabe:

John Williams

Cantina Band Swing (Bearbeitung: Stephan Koncz)

José Feliciano

Feliz Navidad (Bearbeitung: Sebastian Gürtler) (1970)

Zyklus Philharmonix

Links https://www.philharmonix.cc

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Märchenhafte musikalische Neuerzählungen

Begeisterte und begeisternde Leidenschaft ist der Grund, warum Mitglieder der Wiener und der Berliner Philharmoniker die Philharmonix gegründet haben: Sie spielen alles, worauf sie schon immer Lust hatten. Was sie verbindet, ist die reine Freude an der klassischen Musik. Aber ihr Programm reicht weit darüber hinaus. In ihren brillanten Neufassungen bearbeiten sie auch Jazz und Latin, jüdische Volksmusik, Hollywood-Melodien und Pop. Sie gewinnen allen Kompositionen noch nie gehörte, originelle Seiten ab – und fügen gekonnt zusammen, was sonst nicht zusammengehört. Ob die Philharmonix nun Popsong oder Wienerlied bearbeiten, Prokofjew oder Tschaikowsky, Gershwin oder Piazzolla: Kurzweiliger, unterhaltsamer und cleverer kann Klassik nicht sein.
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern