Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001

© Wiener Konzerthaus / Lukas Beck

Gemischter Satz 2022: Auftakt

Freitag 13 Mai 2022
19:00 Uhr
Mozart-Saal

 

Besetzung

Anna Mabo, Gesang, Gitarre

Clemens Sainitzer, Violoncello

Florian Boesch, Bariton

Anton Gerzenberg, Klavier

Klaus Paier & Asja Valčić

Musicbanda Franui

Quatuor Van Kuijk

Dörte Lyssewski, Lesung

Programm

19:00–19:50 Uhr, 1. Teil

Anna Mabo & Clemes Sainitzer, Florian Boesch, Anton Gerzenberg, Musicbanda Franui, Dörte Lyssewski

Franz Schubert

Trockne Blumen D 795/18 (Die schöne Müllerin) (1823)

Anna Mabo

Viertel nach vier

Rose Ausländer

Noch bist du da

Richard Strauss

Allerseelen op. 10/8 (Acht Lieder aus Letzte Blätter) (1885)

Anna Mabo

am werden

Markus Kraler, Andreas Schett

Teure Mutter (nach F. Kliment)

Georg Sporschill

Reichtum allein ist öd

Olivier Messiaen

Cloches d'angoisse et larmes d'adieu (Huit Préludes Nr. 6) (1928–1929)

Johannes Brahms

Denn es gehet dem Menschen wie dem Vieh op. 121/1 (Vier ernste Gesänge) (1896)

Edward Gorey

Der Ospick-Vogel

Franz Schubert

Die Vögel D 691 (1820)

Anna Mabo

susi

Thomas Macho

Wir sind Tiere

Ludwig van Beethoven

Sehnsucht op. 83/2 (Bearbeitung: Franui) (1810)

20:20–21:10 Uhr, 2. Teil

Klaus Paier & Asja Valčić, Quatuor Van Kuijk, Dörte Lyssewski

Dmitri Schostakowitsch

Streichquartett Nr. 10 As-Dur op. 118 (1. Satz: Andante) (1964)

Klaus Paier

Song in Blue

Navid Kermani

Kastienbaum (1)

Benjamin Attahir

Al Dhikrâ (Auszug)

Ryoko Sekiguchi

Nagori

Klaus Paier

Just a Day

Karl Ove Knausgard

Kastanienbaum (2)

Klaus Paier, Asja Valcic

Moment of the Lightness

Felix Mendelssohn Bartholdy

Streichquartett f-moll op. 80 (1. Satz: Allegro vivace assai - Presto) (1847)

Klaus Paier

A Love's Delight

21:40–22:30 Uhr, 3. Teil

Anna Mabo & Clemens Sainitzer, Florian Boesch, Anton Gerzenberg, Klaus Paier & Asja Valčić, Quatuor Van Kuijk, Musicbanda Franui, Dörte Lyssewski

Alexander Kluge

Lasst sie singen!

Franz Schubert

An die Musik D 547 (1817)

Dmitri Schostakowitsch

Streichquartett Nr. 10 As-Dur op. 118 (4. Satz: Allegretto – Andante) (1964)

Klaus Paier

Tango loco

Anna Mabo

der witz

Hannah Arendt

Menschlichkeit

Johannes Brahms

Klavierquintett f-moll op. 34 (3. Satz: Scherzo. Allegro) (1865)

Nina Simone

Fliederwein

Anna Mabo

Leichtigkeit

Franz Schubert

Der Müller und der Bach D 795/19 (Die schöne Müllerin) (1823)

Des Baches Wiegenlied D 795/20 (Die schöne Müllerin) (1823)

Anmerkung

Medienpartner Ö1 Club
Kartenpreise beinhalten die zur Verkostung angebotenen Weine

Zyklus Package »Gemischter Satz«

Festival Gemischter Satz

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Gemischter Satz 2022: Auftakt

Der »Gemischte Satz«, unser Festival für Musik, Literatur, Kunst und Wein, beginnt 2022 mit drei vielgestaltigen Konzerten im Mozart-Saal. Dazwischen gibt es in den Pausen von jeweils einer halben Stunde Gelegenheit, den titelgebenden Wein zu verkosten.

Medienpartner

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern