Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001

Gautier Capuçon © Nikos Aliagas

Kammerorchester Wien – Berlin / Gautier Capuçon

Mittwoch 9 März 2022
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Kammerorchester Wien – Berlin

Gautier Capuçon, Violoncello

Rainer Honeck, Konzertmeister, Leitung

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart

Eine kleine Nachtmusik G-Dur K 525 (1787)

Joseph Haydn

Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur Hob. VIIb/1 (1765 ca.)
Kadenzen: Gautier Capuçon

***

Konzert für Violoncello und Orchester D-Dur Hob. VIIb/2 (1783)
Kadenzen: Gautier Capuçon

-----------------------------------------

Zugabe:

Anonymus

El cant dels ocells »Der Gesang der Vögel« (Bearbeitung für Violoncello und Streichorchester)

Joseph Haydn

Symphonie f-moll Hob. I/49 »La Passione« (1768)

Anmerkung

Medienpartner Der Standard und Ö1 Club
Im Rahmen der »Woche der Solidarität mit den Menschen in der Ukraine«

Zyklus Symphonie Classique A
Symphonie Classique B
Das STANDARD-Konzerthaus-Abo
Diners Club

Links https://www.gautiercapucon.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Meisterwerke der Wiener Klassik

Das Cello muss es sein! Gautier Capuçon wusste es bereits mit vier Jahren. Warum er sich schon als Kind ausgerechnet zu diesem großen und unhandlichen Instrument hingezogen fühlte? »Das Cello hat etwas sehr Geerdetes, im wahrsten Sinne des Wortes, es steht ja mit dem Stachel auf dem Boden«, sagt Capuçon, »es kommt dem menschlichen Körper am nächsten, du umarmst es regelrecht«. Längst ist das Cello zum festen Bestandteil seines Lebens und er selbst zu einem der international führenden Cellisten geworden. Joseph Haydns Cellokonzerte sind ein Kontinuum seiner herausragenden Karriere: Capuçons erste Soloaufnahme widmete er der Konzertkunst des Wiener Klassikers. Klassik von A bis Z bestimmt das Programm und ist beim Kammerorchester Wien – Berlin in den besten Händen: Musiker:innen bringen darin die Qualitäten von nicht weniger als den Wiener und Berliner Philharmonikern zusammen.

[SponsorTemplates.DerStandard]
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern