1
Montag MO 1 August 2022
2
Dienstag DI 2 August 2022
3
Mittwoch MI 3 August 2022
4
Donnerstag DO 4 August 2022
5
Freitag FR 5 August 2022
6
Samstag SA 6 August 2022
7
Sonntag SO 7 August 2022
8
Montag MO 8 August 2022
9
Dienstag DI 9 August 2022
10
Mittwoch MI 10 August 2022
11
Donnerstag DO 11 August 2022
12
Freitag FR 12 August 2022
13
Samstag SA 13 August 2022
14
Sonntag SO 14 August 2022
15
Montag MO 15 August 2022
16
Dienstag DI 16 August 2022
17
Mittwoch MI 17 August 2022
18
Donnerstag DO 18 August 2022
19
Freitag FR 19 August 2022
20
Samstag SA 20 August 2022
21
Sonntag SO 21 August 2022
22
Montag MO 22 August 2022
23
Dienstag DI 23 August 2022
25
Donnerstag DO 25 August 2022
26
Freitag FR 26 August 2022
27
Samstag SA 27 August 2022
28
Sonntag SO 28 August 2022
29
Montag MO 29 August 2022
30
Dienstag DI 30 August 2022
31
Mittwoch MI 31 August 2022
4
Montag MO 4 Oktober 2021
14
Donnerstag DO 14 Oktober 2021
26
Dienstag DI 26 Oktober 2021
27
Mittwoch MI 27 Oktober 2021

Mynth © Patricia Narbon

Mynth & Ensemble

Mittwoch 20 Oktober 2021
21:30 Uhr
Berio-Saal

 

Besetzung

Mynth

Mario Fartacek, Gitarre

Giovanna Fartacek, Gesang

Günther Paulitsch, Klavier, Schlagzeug

Stefan Paulitsch, Bass

Fabian Wintersteller, Keyboards

Evgenii Artemenkov, Violine

Tina Presthus, Violine

Hannah Kandinsky, Viola

Ana Sincek, Violoncello

Basti Auer, Trompete

Andreas Grünauer, Posaune

Laura Valbuena, Altsaxophon

Programm

Giovanna Fartacek, Mario Fartacek

Alive

Dunes

Emerald nights

Paris

Elevator

Jade

Casablanca

Fern

Friends

Tulum

Nightlight

Meander

I'm good

Release

Anmerkung

Unterstützt von Wiener Städtische Versicherungsverein und Wiener Städtische
Medienpartner FM4
Freie Platzwahl

Links http://mynthmusic.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Betörende Zurückhaltung

Giovanna und Mario Fartacek sind das Elektronik-Duo Mynth. Das Salzburger Geschwisterpaar zeigt seine betörend zurückhaltende sowie fordernde Mischung aus Trip-Hop und analogen Synthie Sounds in akustischer Form. Unterschiedliche Schattierungen der Melancholie werden in Synth-Dreampop-Landscapes montiert, und mit weicher Stimme in Klangbilder von umhüllender Schwere gemalt. Mit pochenden Beats in den Beinen und fragiler Stimme im Kopf bricht man zu Gipfeln auf, die sich, wie die Dinge in ihrer Endlichkeit, in den sphärischen Synth-Landscapes wieder verwischen.

Unterstützt von

Logo VIG

Logo Wiener Städtische

Medienpartner


TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern