4
Montag MO 4 Oktober 2021
14
Donnerstag DO 14 Oktober 2021
26
Dienstag DI 26 Oktober 2021
27
Mittwoch MI 27 Oktober 2021
1
Dienstag DI 1 Juni 2021
2
Mittwoch MI 2 Juni 2021
3
Donnerstag DO 3 Juni 2021
6
Sonntag SO 6 Juni 2021
29
Dienstag DI 29 Juni 2021
30
Mittwoch MI 30 Juni 2021

Symphonisches Schrammelquintett Wien © Lukas Beck

Symphonisches Schrammelquintett Wien

»Wiener Blut«

Sonntag 13 Juni 2021
19:00 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Symphonisches Schrammelquintett Wien

Helmut Lackinger, Violine

Edwin Prochart, Violine

Kurt Franz Schmid, Klarinette

Ingrid Eder, Knopfharmonika

Peter Hirschfeld, Kontragitarre, Moderation

Programm

»Wiener Blut«

Johann Schrammel

In arte voluptas. Marsch

Augensprache. Polka française

Willy Richartz

Capriziöser Walzer

Kurt Schmid

Einspänner. Galopp

Johann Schrammel

Hainböck Marsch

Anonymus

Fiaker Tanz

Josef Franz Wagner

In unserer Muttersprache

Peter Hirschfeld

Alt-Wiener Feuerwehrpolka

Johann Strauß (Sohn)

Wiener Blut. Walzer op. 354 (1873)

Johann Schrammel

Fiaker-Hetz. Marsch

Anmerkung

Die Beginnzeit wurde von 18.30 Uhr auf 19.00 Uhr verschoben.

Zyklus Symphonisches Schrammelquintett Wien

Links http://www.symphonisches-schrammelquintett-wien.at

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
Sonn- und Feiertag
24. Dezember und Karfreitag
3. und 4. Jänner 2022
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern