Boriso-Glebsky / Rysanov / Hakhnazaryan / Lugansky

Donnerstag 28 Jänner 2021
19:30 Uhr
Mozart-Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen).

Interpreten

Nikita Boriso-Glebsky, Violine

Maxim Rysanov, Viola

Narek Hakhnazaryan, Violoncello

Nikolai Lugansky, Klavier

Programm

Gabriel Fauré

Klavierquartett Nr. 1 c-moll op. 15 (1876–1879/1883)

Johannes Brahms

Klavierquartett Nr. 3 c-moll op. 60 (1855–1875)

***

Robert Schumann

Klavierquartett Es-Dur op. 47 (1842)

Anmerkung

Aufgrund der Maßnahmen der Bundesregierung dürfen vorerst keine Veranstaltungen stattfinden. Das Team des Wiener Konzerthauses ist bemüht, mit den Mitwirkenden aller betroffenen Konzerte die Möglichkeit von Ersatzterminen zu prüfen. Karteninhaber und -inhaberinnen werden schriftlich über die weitere Vorgehensweise informiert.

Zyklus Kammermusik

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft