18
Donnerstag DO 18 März 2021
25
Donnerstag DO 25 Februar 2021

Wiener Symphoniker / Haefliger / Mälkki

Sonntag 21 Februar 2021
11:00 Uhr
Großer Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Interpreten

Wiener Symphoniker

Andreas Haefliger, Klavier

Barbara Rett, Präsentation

Susanna Mälkki, Dirigentin

Programm

Dieter Ammann

The Piano Concerto »Gran Toccata« (2016–2019)
Kompositionsauftrag von Boston Symphony Orchestra, Münchner Philharmoniker, BBC Radio 3, Lucerne Festival, Taipeh Symphony Orchestra, Wiener Symphoniker, Wiener Konzerthaus und Pro Helvetia

***

Mikhail Glinka

Ouverture zu »Ruslan und Ludmila« (1842)

Modest Mussorgski

Bilder einer Ausstellung (Bearbeitung für Orchester: Maurice Ravel) (1874/1922)

Anmerkung

Aufgrund der Maßnahmen der Bundesregierung dürfen vorerst keine Veranstaltungen stattfinden. Das Team des Wiener Konzerthauses ist bemüht, mit den Mitwirkenden aller betroffenen Konzerte die Möglichkeit von Ersatzterminen zu prüfen. Karteninhaber und -inhaberinnen werden schriftlich über die weitere Vorgehensweise informiert.
Unterstützt von OMV
Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen der Wiener Konzerthausgesellschaft und den Wiener Symphonikern veranstaltet. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Kooperationsveranstaltungen, Speicherdauer und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zyklus Matineen der Wiener Symphoniker
Vorhören!

Links http://www.wienersymphoniker.at
http://www.andreashaefliger.com
http://susannamalkki.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft