Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
1
Donnerstag DO 1 August 2019
3
Samstag SA 3 August 2019
4
Sonntag SO 4 August 2019
5
Montag MO 5 August 2019
7
Mittwoch MI 7 August 2019
8
Donnerstag DO 8 August 2019
10
Samstag SA 10 August 2019
11
Sonntag SO 11 August 2019
12
Montag MO 12 August 2019
14
Mittwoch MI 14 August 2019
15
Donnerstag DO 15 August 2019
17
Samstag SA 17 August 2019
18
Sonntag SO 18 August 2019
19
Montag MO 19 August 2019
21
Mittwoch MI 21 August 2019
22
Donnerstag DO 22 August 2019
24
Samstag SA 24 August 2019
25
Sonntag SO 25 August 2019
26
Montag MO 26 August 2019
28
Mittwoch MI 28 August 2019
29
Donnerstag DO 29 August 2019
31
Samstag SA 31 August 2019
Daniel Barenboim

Daniel Barenboim © Ricardo Davila

Flavia Kleiner

Flavia Kleiner

Alpbach-Dialoge im Wiener Konzerthaus

Donnerstag 23 November 2017
18:30 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Daniel Barenboim, Gespräch

Flavia Kleiner, Gespräch

Cornelia Vospernik, Moderation

Programm

Daniel Barenboim im Gespräch mit Flavia Kleiner

Anmerkung

In Kooperation mit dem Europäischen Forum Alpbach
Eintritt frei – Zählkarten können Sie sich auch online sichern. Nutzen Sie hierfür den Kaufvorgang.
Freie Platzwahl
Diese Veranstaltung wird im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Europäischen Forum Alpbach und der Wiener Konzerthausgesellschaft durchgeführt. Bitte beachten Sie die mit der Beantragung einer Zählkarte verbundenen Zustimmungserklärungen laut dem Punkt »Datensicherheit (Kooperationsveranstaltungen), Zustimmungserklärungen« in den Allgemeinen Verkaufs- und Abonnementbedingungen der Wiener Konzerthausgesellschaft.

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Alpbach-Dialoge

Daniel Barenboim, einer der großen Musiker und Vordenker der Gegenwart, überwindet mit seinem musikalischen Engagement Grenzen und stiftet Frieden. Im Dialog mit der jungen Schweizer Politaktivistin Flavia Kleiner spricht er über die Herausforderungen unserer Zeit und über die Bedeutung universeller humanistischer Werte, die einem gelingenden gesellschaftlichen Miteinander zu Grunde liegen. Das Gespräch moderiert Cornelia Vospernik und ist die Auftaktveranstaltung der neuen Reihe »Alpbach-Dialoge im Wiener Konzerthaus«.