Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001

Pomme © Thomas Laisne

Pomme

Dienstag 3 Mai 2022
19:30 – ca. 20:45 Uhr
Mozart-Saal

 

Besetzung

Pomme, Gesang, Gitarre, Autoharp, Pocket Piano

Anmerkung

Medienpartner FM4 und The Gap

Zyklus Singer-Songwriter
You(th)

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Poesie des Alltags

»Erwachsenwerden heißt ein bisschen zu enttäuschen« singt Pomme in »Comme si j’y croyais«. Sie macht genau das Gegenteil. Je erwachsener sie wird, desto mehr verzaubert und überrascht sie. Pomme, die bürgerlich Claire Pommet heißt, wurde 1996 in Lyon geboren. Von Frankreichs Musikkritik wird sie gerne als »Elfe mit einer ausgereiften Persönlichkeit« bezeichnet.
Mit den Musiker:innen an ihrer Seite findet sie Arrangements, die vom Epischen bis zum Spärlichen reichen und beweist damit, dass man auch als Folk-Sängerin die gewisse Leichtigkeit des Pops hörbar machen kann. Mit Gitarre, Cello und Harfe begleitet sie sich oft selbst. Großer Wiedererkennungswert liegt in ihrer Stimme – überraschend reif, nuanciert, warm und sinnlich. Einfache Worte reichen ihr, um den Alltag zu berührender Poesie zu machen.
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern