Lucas und Arthur Jussen © Maarco Borggreve

Klavierabend Lucas & Arthur Jussen

Montag 9 November 2020
20:30 Uhr
Mozart-Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Interpreten

Lucas & Arthur Jussen

Arthur Jussen, Klavier

Lucas Jussen, Klavier

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart

Sonate D-Dur K 375a für zwei Klaviere (1781)

Franz Schubert

Allegro a-moll D 947 für Klavier zu vier Händen »Lebensstürme« (1828)

Sergej Rachmaninoff

Suite Nr. 2 op. 17 für zwei Klaviere (1900–1901)

Anmerkung

Aufgrund der neuen Maßnahmen der Bundesregierung können von 3.11. bis 30.11.2020 keine Veranstaltungen stattfinden. Das Team des Wiener Konzerthauses ist bemüht, mit den Mitwirkenden aller betroffenen Konzerte die Möglichkeit von Ersatzterminen zu prüfen.

Karteninhaber und -inhaberinnen werden schriftlich über die weitere Vorgehensweise informiert.

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Zwei BMWs

Ungeachtet ihrer Jugend sind die beiden niederländischen Brüder Lucas und Arthur Jussen längst Teil der internationalen Konzertszene und werden von Presse und Publikum gleichermaßen gefeiert. Sir Neville Marriner ist ebenfalls begeistert von dem Duo: »Man erkennt, dass das nicht gewöhnlich ist. Das sind nicht einfach zwei gute Pianisten, die miteinander spielen. Sie spüren jedes noch so kleine, individuelle Detail der Interpretation des jeweils anderen.« Und der Dirigent Michael Schønwandt schwärmte nach einem Konzert mit den beiden Brüdern gar: »Es ist, als würde man zwei BMWs gleichzeitig fahren!«