11
SonntagSO 11 Dezember 2016
15
DonnerstagDO 15 Dezember 2016
24
SamstagSA 24 Dezember 2016
25
SonntagSO 25 Dezember 2016
26
MontagMO 26 Dezember 2016

The Philharmonics © Claudia Prieler

The Philharmonics

«Silvester-Gala»

Samstag 31 Dezember 2016
22:30 – ca. 1:30 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

The Philharmonics

Tibor Kováč, Violine

Sebastian Gürtler, Violine

Thilo Fechner, Viola

Stephan Koncz, Violoncello

Ödön Rácz, Kontrabass

Daniel Ottensamer, Klarinette

Christoph Traxler, Klavier

Luca Pisaroni, Bassbariton

Gerald Preinfalk, Saxophon, Klarinette

Matheus Jardim, Schlagzeug

Heinz Sichrovsky, Moderation

Programm

«Silvester-Gala»

Antonio Vivaldi

Concerto E-Dur RV 269 für Violine, Streicher und Basso continuo «Der Frühling» (Die vier Jahreszeiten) (Bearbeitung: Gerald Preinfalk) (1725))

Concerto F-Dur RV 293 für Violine, Streicher und Basso continuo «Der Herbst» (Die vier Jahreszeiten) (Bearbeitung: Gerald Preinfalk) (1725))

Concerto f-moll RV 297 für Violine, Streicher und Basso continuo «Der Winter» (Die vier Jahreszeiten) (Bearbeitung: Gerald Preinfalk) (1725))

Stanislao Gastaldon

Musica Proibita

Luigi Denza

O begli occhi di fata

Ernesto de Curtis

Non ti scordar di me

Arturo Buzzi-Peccia

Lolita. Serenata spagnola

***

Johann (Sohn) Strauß

Potpourri aus «Die Fledermaus» (1874)

José Feliciano

Feliz Navidad. Weihnachtslied (1970)

Artie Shaw

Rose Room

George Gershwin

Embraceable you (Girl Crazy) (1930)

Somebody loves me (George White's Scandals of 1924) (1924)

Cole Porter

I've got you under my skin (Aus dem Film «Born to Dance») (1936)

Sting

Englishman in New York

-----------------------------------------

Zugabe:

Cole Porter

Night and Day (Gay divorce) (1932)

Anmerkung

Medienpartner Ö1 Club

Veranstalter Wiener Konzerthausgesellschaft

«Silvester-Gala» 

Klangkultur und Musiziertradition der Wiener Philharmoniker, raffiniert verbunden mit dem «gewissen Quäntchen Schmäh» und kräftig gewürzt mit dem Feuer des Balkans. So lautet das Grundrezept eines der aufsehenerregendsten Ensembles der Musikwelt: «The Philharmonics». Wenn die Herren ihren Pulten bei den Wiener und Berliner Philharmonikern von Zeit zu Zeit Lebewohl sagen und sich in der erweiterten Besetzung Streichquartett, Klarinette, Bass und Klavier in musikalische Abenteuer stürzen, dann entsteht Ungeheuerliches. Es tanzt und federt, es blitzt und dampft und schon nach wenigen Minuten fühlt sich das Publikum beschwingt und hinweggetragen von dem hochvirtuos dargebotenen Mix aus Klassik und Klezmer, Gipsy und Jazz, Hollywood- und Broadway-Glamour.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr
Sonderöffnungszeiten und telefonischer Kartenverkauf von 26. Juni bis inklusive 27. August 2017:
Montag bis Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern