13
Monday MON 13 July 2020
14
Tuesday TUE 14 July 2020
15
Wednesday WED 15 July 2020
17
Friday FRI 17 July 2020
18
Saturday SAT 18 July 2020
20
Monday MON 20 July 2020
21
Tuesday TUE 21 July 2020
22
Wednesday WED 22 July 2020
23
Thursday THU 23 July 2020
25
Saturday SAT 25 July 2020
26
Sunday SUN 26 July 2020
27
Monday MON 27 July 2020
28
Tuesday TUE 28 July 2020
29
Wednesday WED 29 July 2020
30
Thursday THU 30 July 2020
31
Friday FRI 31 July 2020

Ensemble Castor / Semeradova ABGESAGT

»Von Völkern und Nationen«

Saturday 13 June 2020
19:30
Schubert-Saal

Please find any information regarding the status of this event unde the section »Note«.

Performers

Jana Semeradova, Traversflöte

Ensemble Castor

Petra Samhaber-Eckhardt, Violine

Rudolfo Richter, Violine

Peter Aigner, Viola

Philipp Comploi, Violoncello

Barbara Fischer, Violone

Erich Traxler, Cembalo

Programme

Georg Philipp Telemann

Ouverture des Nations anciens et modernes

François Couperin

La Françoise (Les Nations, 1er Orde) (1726))

Carl Philipp Emanuel Bach

Alla Polacca (H.217)

La Philippine (H. 96)

Michel Corrette

Concerto comique g-moll op. 8/25 »Les Sauvages et la Fürstemberg« (1733))

***

François Couperin

La Piémontoise (Les Nations, 4eme Orde) (1726))

Michel Corrette

La Turque et la Confession op. 8/19 (Concertos comique)

Georg Philipp Telemann

Konzert für Flöte, Streicher und Basso continuo D-Dur TWV 51/D2 (1716–1725 ca.)

Note

Veranstaltung ersatzlos abgesagt!
Leider konnte für die aufgrund der zum Schutz unserer Gesundheit getroffenen Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung oder im direkten Zusammenhang mit der aktuellen Lage abgesagte Veranstaltung kein Ersatztermin realisiert werden. Sollten Sie Karten für diese Veranstaltung gekauft haben, finden Sie weitere Infos unter www.jeunesse.at. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Wiener Konzerthaus und wünschen Ihnen bis dahin alles erdenklich Gute.
Information & Karten: +43 1 5056356 · jeunesse.at

Links http://www.jeunesse.at

Presented by Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs