1
MontagMO 1 Februar 2016
2
DienstagDI 2 Februar 2016
3
MittwochMI 3 Februar 2016
4
DonnerstagDO 4 Februar 2016
6
SamstagSA 6 Februar 2016
7
SonntagSO 7 Februar 2016
29
MontagMO 29 Februar 2016

Idan Raichel © Eldad Rafaeli

Idan Raichel

«Piano Concert & Guests»

Samstag 20 Februar 2016
19:30 – ca. 21:15 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Idan Raichel, Klavier, Gesang

Maya Avraham, Gesang

Avi Wogderess Vasa, Gesang

Gilad Shmueli, Schlagzeug, Percussion

Yogev Glusman, Kontrabass

Marc Kakon, Gitarren

Eyal Sela, Flöten, Klarinetten

Marta Gómez, Gesang

Vieux Farka Touré, Gitarre, Gesang

MoZuluArt

Dumisani Ramadu Moyo, Gesang, Percussion

Blessings Nqo Nkomo, Gesang

Vusa Mkhaya Ndlovu, Gesang

Roland Guggenbichler, Klavier

Programm

«Piano Concert & Guests»

Idan Raichel

To Wait

Hayad HaChama

Ma'agalim

Mai Nahar

Ba'Yeshimon

Toze

Si reglesas otra vez

Todas las palabras

Mabitim Ba'Yare'ach

Shoshanim Atzuvot

Achshav Karov

Born again

Yored Ha'Erev

Anonymus

Phakath (Bearbeitung / Arrangement: MoZuluArt)

Syaishaya Ingoma (Bearbeitung / Arrangement: MoZuluArt)

Idan Raichel

Im Telech

Azini

Hinach Yafah

Ayal Ayale

Ley Ley Ley

Marta Gómez

Confesión

Idan Raichel

Chalomot Shel Acherim

Mi'Ma'amakim

Min Nhar Li Mshiti

Vieux Farka Touré

Dyarabi

Idan Raichel

Mon Amour

Ana Ana wa Enta Enta

Bo'ee

Sememen

Anmerkung

Dieser Zyklus wird von den Premium Sponsoren Wiener Städtische Versicherungsverein und Wiener Städtische präsentiert
Medienpartner Ö1 Club, Der Standard und The Gap

Zyklus world
The Art of Song N° 2

Veranstalter Wiener Konzerthausgesellschaft

«Piano Concert & Guests»

Die «New York Times» beschreibt Idan Raichel als den «Peter Gabriel des Mittleren Ostens», da ihn mit diesem nicht nur ein ähnlicher multikultureller musikalischer Ansatz verbindet, sondern auch die Verbreitung von Toleranz als Botschaft. Dem Ausnahmemusiker aus dem Umland von Tel Aviv ist in seinen Kompositionen eine beeindruckende Verschmelzung unterschiedlichster Wurzeln gelungen. Die Vielfalt israelischer Klänge harmoniert mit äthiopischen, schwarzafrikanischen und karibischen Tönen – stets mit einem internationalen Pop-Appeal. Bekannt ist der Friedensbote für seine breitwandigen Arrangements. Diesmal kommt Idan Raichel im Rahmen seines interkulturellen Austauschprogramms mit der kolumbianischen Sängerin Marta Gómez und den mittlerweile in Wien beheimateten Musikern aus Simbabwe von MoZuluArt zusammen. «Crossover» zwischen Klassik und Ethno war schon immer auch deren Devise. Gemeinsam mit Idan Raichel werden sie nun beweisen, wie schön ein ernst genommener, interkultureller Dialog klingen kann. Idan Raichel, Marta Gómez und MoZuluArt – das ist pazifistische Belauschung und Beäugung auf höchstem Niveau.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr
Schließtage: Von Sonntag, dem 24. Dezember, bis inklusive Dienstag, dem 26. Dezember 2017, sowie am Mittwoch, dem 3. Jänner 2018, ist das Ticket- & Service-Center des Wiener Konzerthauses geschlossen.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern