Cornelius Meister © Marco Borggreve (Ausschnitt)

ORF Radio-Symphonieorchester Wien / Blechacz / Meister

Donnerstag 11 Mai 2017
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

ORF Radio-Symphonieorchester Wien

Rafał Blechacz, Klavier

Cornelius Meister, Dirigent

Programm

Jakub Sarwas

Ecru (2001) (EA)

Frédéric Chopin

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 f-moll op. 21 (1829-1830)

-----------------------------------------

Zugabe:

Frédéric Chopin

Valse cis-moll op. 64/2 (1846-1847)

Ludwig van Beethoven

Sonate A-Dur op. 2/2 (3. Satz: Scherzo. Allegretto) (1795)

***

Joseph Haydn

Symphonie Es-Dur Hob. I/43 «Merkur» (1770 ca.)

Franz Liszt

Der Tanz in der Dorfschenke S 110/2 (Zwei Episoden aus Lenaus Faust) (1860 ca.)

Anmerkung

Gemeinsam veranstaltet mit RSO Wien
Unterstützt von Mercedes Benz
Medienpartner Ö1 Club

Zyklus RSO Wien

Links http://www.blechacz.net
http://rso.orf.at

Veranstalter Wiener Konzerthausgesellschaft

Virtuosenhände

Im Zentrum dieses Konzerts mit dem RSO Wien unter seinem Chefdirigenten Cornelius Meister steht Frédéric Chopins herrliches zweites Klavierkonzert. Das Werk des 19-Jährigen, das eigentlich seinen ersten Beitrag zur Gattung darstellt, etablierte völlig neue harmonische Formen. Die Klangwirkung wurde, speziell im zweiten Satz, erweitert. Chopin schuf hier ein typisch romantisches Klavierkonzert, das in den Virtuosenhänden seines Landsmanns Rafał Blechacz bestens aufgehoben ist.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr
Schließtage: Von Sonntag, dem 24. Dezember, bis inklusive Dienstag, dem 26. Dezember 2017, sowie am Mittwoch, dem 3. Jänner 2018, ist das Ticket- & Service-Center des Wiener Konzerthauses geschlossen.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern